Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Integrationen

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

RPA Bots for Excel Installationsvoraussetzungen (vor Ort und in der Cloud)

  • Aktualisiert: 7/23/2020
    • Automation 360 v.x
    • Verwalten
    • AARI
    • Übersichten

RPA Bots for Excel Installationsvoraussetzungen (vor Ort und in der Cloud)

Erfahren Sie mehr über die Installationsanforderungen, um sicherzustellen, dass Ihre Umgebung einsatzbereit RPA Bots for Excelist.

Überprüfen Sie, ob Ihre Systeme die folgenden Voraussetzungen für Ihre Bereitstellung erfüllen:

Installation vor Ort:

Ein IT-Administrator führt die Installation vor Ort auf einem separaten, dedizierten Server durch. Der Server kann eine physische Maschine in Ihrem Rechenzentrum oder eine virtuelle Maschine auf einer Cloud-Plattform sein. Der dedizierte Server wird als Integrationsserver für das RPA Bots for Excel Plug-in verwendet, um die gesamte Kommunikation in und aus dem Control Roomzu verwalten. Der Integrationsserver ist ein eigenständiger Webserver, der auf einem Knoten betrieben wird. Die URL Ihres Servers kann aus dem Computernamen plus dem Domänennamen oder einer Domänen- oder Subdomain-URL, die diesem Computer zugewiesen ist, sein. Die URL ist der Endpunkt für den Zugriff auf den Integrationsserver, der auf diesem Computer installiert wird. Der Integrationsserver verwendet den HTTPS-Standardport 5512. Das Intranet muss den Datenverkehr über den vom Integrationsserver verwendeten Port zulassen.

Um Daten zu kommunizieren und zu übertragen, muss eine Verbindung zwischen den folgenden Systemen hergestellt werden:
  • Control Room Und dem Integrationsserver
  • Enterprise Client Und dem Integrationsserver
  • Enterprise Client und Control Room. Die Control Room URL muss vom Enterprise Client Computer aus geöffnet sein.

Bei der Cloud-Installation

Für die Installation in der Cloud ist keine Installation eines Integrationsservers und kein Austausch von SSL-Zertifizierungen erforderlich. Der On-Cloud-Integrationsserver wird über Microsoft Azure gehostet. Der Cloud-Integrationsserver verwendet den HTTPS-Standardport 443. Das Plug-in kann von Microsoft AppSource heruntergeladen werden. https://appsource.microsoft.com/en-us/product/office/WA200001772?tab=Overview.

Für die Kommunikation und Datenübertragung ist eine Internetverbindung erforderlich, die zwischen den folgenden Systemen erfolgen muss:
  • Control Room Und dem Automation Anywhere gehosteten Integrationsserver
  • Enterprise Client Und dem Automation Anywhere gehosteten Integrationsserver.
  • Enterprise Client Und das Control Room. Die Control Room URL muss vom Enterprise Client Computer aus geöffnet sein.

Systemanforderungen der Maschine

In der folgenden Tabelle sind die Systemanforderungen für Ihren Maschinentyp aufgeführt:

Maschinentyp Prozessor RAM Speicher

(freier Speicherplatz)

Netzwerk
Physische Maschine 3.5 GHz plus 4 Multi-Cores oder höherer Prozessor 8 GB oder mehr 16 GB 1 GbE
Virtuelle Maschine Virtueller Prozessor mit 4 CPUs 8 GB oder mehr 16 GB 1 GbE

Anforderungen vor Ort und in der Cloud

In der folgenden Tabelle sind die Systemanforderungen für die Bereitstellung vor Ort und in der Cloud aufgeführt:

Bereitstellung Excel-Version Office 365 Installation des Integrationsservers erforderlich Installation des Excel Add-ins Port-Anpassung SSL-Zertifikat erforderlich Verbindung mit dem Benutzercomputer Control Room Konnektivität
Vor Ort 2019 oder höher Keiner Ja Über die Installation des Integrationsservers Ja, Standardport 5512 Ja Intranet Intranet
In der Cloud 2019 oder höher Nur online Nein. Microsoft AppSource Nein, Standardport 443 erforderlich Nein. Internet Internet
Feedback senden