Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Bereitstellung mit einem Knoten

  • Aktualisiert: 11/06/2020
    • Automation 360 v.x
    • Installieren
    • RPA Workspace

Bereitstellung mit einem Knoten

Eine Bereitstellung mit einem Knoten hostet den Control Room einzigen auf einem Server oder Computer.

Eine Bereitstellung mit einem Node kann für Proof-of-Concepts, Demos, Tests und Testläufe verwendet werden.

Wir empfehlen die Verwendung einer Single-Node-Bereitstellung für die Produktion nicht, da dies die RPA-Vorgänge und die Business Continuity aus den folgenden Gründen beeinträchtigen könnte:

  • Keine Disaster Recovery (Single Point of Failure) – Wenn der einzelne Node ausfällt, wird der RPA-Betrieb beeinträchtigt.
  • Keine hohe Verfügbarkeit – Wenn der Server für Upgrades oder Wartungsarbeiten offline geschaltet wird, wird der RPA-Betrieb beeinträchtigt.
  • Kein RPA-Upscaling – Wenn RPA-Bereitstellungen hochskaliert werden und die Benutzer zunehmen, muss der einzelne Node die erhöhte Last verwalten. Dies kann sich negativ auf die RPA-Leistung auswirken.

Zu den Hauptvorteilen von Bereitstellungen mit einem Node gehören:

  • Schnelle und einfache Installation und Einrichtung
  • Zusätzliche Server sind nicht erforderlich.
  • Load Balancer und Clustering-Konfigurationen sind nicht erforderlich
Feedback senden