Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Maskierte Anmeldeinformationen erhalten

  • Aktualisiert: 2022/01/31
    • Automation 360 v.x
    • Verwalten
    • RPA Workspace
    • API-Dokumente

Maskierte Anmeldeinformationen erhalten

Verwenden Sie die Attributwerte Endpunkt der Credential Vault API, um die maskierten Anmeldeinformationen zu erhalten.

Vorbereitungen

Anmerkung: Sie können die Control Room APIs in der Community Editionaber die API-Funktionalität ist begrenzt. Sie benötigen eine lizenzierte Automation 360 Edition, um die volle Funktionalität der APIs nutzen zu können.
  • Alle API-Aufrufe müssen ein Authentifizierungs-Token in der Kopfzeile der Anfrage enthalten. Verwenden Sie die Authentifizierung API, um ein JSON-Web-Token zu erzeugen. Einzelheiten finden Sie unter Authentifizierungs-API.
  • Sie werden in der Lage sein, Ihre maskierten Attribute über die API und mit ALLE Attribute der Anmeldeinformationen anzeigen und bearbeiten Erlaubnis.

Prozedur

  1. Verwenden Sie die POST-Methode und die Endpunkt-URL: <control_room_URL>/v2/credentialvault/credentials/list.
    Körper der Anfrage:
    Das folgende Beispiel sucht nach dem Berechtigungsnachweis namens ED10355 unter Verwendung von POST mit dem Endpunkt <control_room_URL>/v2/credentialvault/credentials/list
    { "filter":{ "operator":"and", "operands":[ { "operator":"eq", "field":"name", "value":"ED10355" } ] } }
  2. Senden Sie die Anforderung.
    Antwortkörper:
    {
      "page": {
        "offset": 0,
        "total": 6,
        "totalFilter": 1
      },
      "list": [
        {
          "id": "25",
          "name": "ED10355",
          "description": "",
          "ownerId": "132",
          "attributes": [
            {
              "id": "90",
              "name": "name",
              "description": "",
              "userProvided": false,
              "masked": true,
              "createdBy": "132",
              "createdOn": "2022-01-28T19:21:59.388237Z",
              "updatedBy": "132",
              "updatedOn": "2022-01-28T19:45:57.351698900Z",
              "version": "2",
              "passwordFlag": false
            }
          ],
          "createdBy": "132",
          "createdOn": "2022-01-28T19:21:59.388237Z",
          "updatedBy": "132",
          "updatedOn": "2022-01-28T19:45:57.353647200Z",
          "version": "2",
          "completed": false,
          "externalVaultCredentialName": ""
        }
      ]
    }
    Anmerkung: Die Antwort zeigt die ID des Berechtigungsnachweises ("id": "25") und das Berechtigungsnachweis-Attribut id ("id": "90"). Für den Fall, dass Sie das Attribut id abrufen möchten, um zu sehen, ob es maskierte Werte hat oder nicht. Verwenden Sie die GET-Methode mit der v2/credentialvault/credentials/25 um die Attribute aufzulisten, die zu der Berechtigungsnachweis-ID gehören ("id": "25") .
  3. Um den maskierten Attributwert abzurufen, verwenden Sie die Methode GET mit dem Endpunkt <control_room_URL>/v2/credentialvault/credentials/25/attributevalues?credentialAttributeId=90
    Anmerkung: Sie können Ihre maskierten Berechtigungsnachweis-Attribute nur anzeigen, wenn Sie die Berechtigung ALLE Berechtigungsnachweisattribute anzeigen und bearbeiten. Sie können die maskierten Berechtigungsattribute anderer Benutzer nicht sehen.
  4. Senden Sie die Anforderung.
    Antwortkörper:
    {
      "list": [
        {
          "id": "46",
          "credentialAttributeId": "90",
          "value": "maskedsecret",
          "createdBy": "132",
          "createdOn": "2022-01-28T19:21:59.635310800Z",
          "updatedBy": "132",
          "updatedOn": "2022-01-28T19:40:04.495291100Z",
          "version": "1",
          "password": false
        }
      ]
    }
    Die REST-API antwortet auf jede Anfrage mit einem HTTP-Antwortcode. Für Details zu den Antwortcodes, siehe API-Antwort-Codes.
Feedback senden