Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Datei-/Ordner-API löschen

  • Aktualisiert: 1/12/2021
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

Datei-/Ordner-API löschen

Verwenden Sie diese API, um Objekte (Bots, Dateien oder Ordner) aus dem öffentlichen oder privaten Arbeitsbereich zu löschen.

Vorbereitungen

Anmerkung: Sie können die Control Room APIs im anzeigen Community Edition, aber die API-Funktionalität ist eingeschränkt. Sie benötigen eine lizenzierte Automation 360 Edition, um auf die volle Funktionalität der APIs zugreifen zu können.
  • Verwenden Sie die Authentifizierungs -API, um ein JSON-Webtoken zu generieren.
  • Sie können , BotsDateien oder Ordner aus Ihrem privaten Arbeitsbereich löschen. Um Objekte aus dem öffentlichen Arbeitsbereich zu löschen, muss Ihnen eine Rolle zugewiesen werden, die die Bot Berechtigung Löschen für den Ordner enthält, der die zu löschenden Objekte enthält.
  • Wenn Sie einen Ordner löschen, stellen Sie sicher, dass er leer ist. Nur leere Ordner können umbenannt werden.
  • Um eine Datei oder einen Ordner zu löschen, müssen Sie die Objekt-ID angeben. Verwenden Sie eine der APIs der Repository Management-Liste, um die Objekt-ID abzurufen. Auswählen einer API für die Repository-Verwaltung

Prozedur

  1. Fügen Sie das Authentifizierungstoken zum Anforderungsheader hinzu.
  2. Verwenden Sie die LÖSCHMETHODE und die Endpunkt-URL: <Control_Room_URL>/v2/Repository/files/{id}
    {id} ist die Objekt-id der Datei oder des Ordners, die Sie löschen möchten.
  3. Senden Sie die Anfrage.
    Antwortteil: Eine erfolgreiche Anforderung gibt die folgende Meldung zurück
    204 Successful delete
    Die REST-API antwortet auf jede Anforderung mit einem HTTP-Antwortcode. Einzelheiten zu den Antwortcodes finden Sie unter API-Antwortcodes.
Feedback senden