Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Erstellen Sie die Device Pool API

  • Aktualisiert: 1/29/2021
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

Erstellen Sie die Device Pool API

Gerätepools sind eine logische Gruppe von Geräten oder ähnlichen Bot Runner Maschinen, auf denen Sie Automatisierungen für das Workload-Management oder geplante Automatisierungen ausführen können. Erstellen Sie einen Gerätepool mithilfe einer API mit einem eindeutigen Namen, und fügen Sie diesen unbeaufsichtigt Bot Runners zum Gerätepool hinzu.

Vorbereitungen

Anmerkung: Sie können die Control Room APIs im anzeigen Community Edition, aber die API-Funktionalität ist eingeschränkt. Sie benötigen eine lizenzierte Automation 360 Edition, um auf die volle Funktionalität der APIs zugreifen zu können.

Stellen Sie sicher, dass Sie über Folgendes verfügen:

  • AAE_Pool_Admin-Rolle und Berechtigung zum Anzeigen und Verwalten ALLER Geräte
  • Verwenden Sie die Authentifizierungs -API, um ein JSON-Webtoken zu generieren.
  • Endpunkt-URLs:
    • <Your_Control_Room_url>/v2/Devices/Pools
    • <Your_Control_Room_url>/v2/Devices/list

Prozedur

  1. Fügen Sie das Authentifizierungstoken zum Anforderungsheader hinzu.
  2. Verwenden Sie die POST-Methode und die Endpunkt-URL: <Your_Control_Room_url>/v2/Devices/Pools.
    Wenn Sie alle verfügbaren DEVICEIDSdurchsuchen oder eine Liste abrufen möchten, verwenden Sie die folgende Endpunkt-URL: https://<your_control_room_url>/v2/devices/list

    Gerätedetails anfordern

    z. B.
    POST https://192.0.2.0/v2/devices/pools

    Das hier Beispiel-Anfragekörper ermöglicht es Ihnen, dem Bot RunnersGerätepool ein Automatisierungsschema, unbeaufsichtigt , Besitzer und Verbraucher hinzuzufügen.

    Anforderungsgremium:
    {
      "name": "Finance-device-pool",
      "description": "Pool for Finance RPA",
      "deviceIds": [
        "1",
        "10"
      ],
      "automationScheme": "ROUND_ROBIN",
      "ownerIds": [
        "1",
        "24",
        "26"
      ],
      "consumerIds": [
        "21",
        "22"
      ]
    }
  3. Senden Sie die Anfrage.
    Wenn die Anforderung erfolgreich war, wird eine eindeutige ID des Gerätepools im Antwortkörper zurückgegeben. Die Details zu den Geräten, Besitzern und Verbrauchern, die mit dem Gerätepool verknüpft sind, werden ebenfalls bereitgestellt.
    In diesem Beispiel gibt der Antwortkörper die eindeutige Gerätepool -id als 4zurück.
    Antwortteil:
    {
      "id": "4",
      "name": "Finance-device-pool",
      "description": "Pool for Finance RPA",
      "automationScheme": "ROUND_ROBIN",
      "status": "CONNECTED",
      "timeSlice": "5",
      "timeSliceUnit": "MINUTES",
      "deviceIds": [
        "1",
        "10"
      ],
      "ownerIds": [
        "1",
        "24",
        "26"
      ],
      "consumerIds": [
        
      ],
      "detailedStatus": "SOME_CONNECTED",
      "updatedBy": "24",
      "updatedOn": "2020-05-26T09:26:54.556280800Z",
      "createdBy": "24",
      "createdOn": "2020-05-26T09:26:54.556280800Z",
      "tenantUuid": "4db5b32c-5c4b-4aee-8ca0-f53ec241563c",
      "tenantId": "4"
    }
    Die REST-API antwortet auf jede Anforderung mit einem HTTP-Antwortcode. Antwortcodes finden Sie unter API-Antwortcodes.

Nächste Maßnahme

Wenn Sie die Schritte bis Erstellen Sie eine Workload-Automatisierungausführen, weiter Mit Bot Warteschlangen-API ausführen.

Wenn Sie die Schritte bis Stellen Sie ein bereit Botausführen, weiter API bereitstellen Bots.

Feedback senden