Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Migrieren Sie alle Bots in einem Unterordner API

  • Aktualisiert: 2021/02/04
    • Automation 360 v.x
    • Verwalten
    • RPA Workspace

Migrieren Sie alle Bots in einem Unterordner API

Migrieren Sie alle bots separat sowie von einem bestimmten Ordner und allen seinen Unterordnern in Ihrem Control Room Repository.

Vorbereitungen

  • Finden Sie den Ordner ID die Sie migrieren möchten. Der Auflisten von Dateien und Ordnern nach Arbeitsbereich-API sucht nach Dateien und Ordnern in den privaten oder öffentlichen Control Room Repositories. Filtern Sie die Ergebnisse, um die im Anfragekörper zu verwendenden Ordnernummern zu ermitteln.
  • Für einen oder mehrere Benutzer mit einer RUNTIME Gerätelizenz. Verwenden Sie userIds für registrierte Benutzer in der Control Room als unbeaufsichtigte bot Läufer mit einer RUNTIME Gerätelizenz und registriertem Gerät. Suche nach Benutzern API
  • Sie müssen eine Administratorrolle haben, um zu migrieren bots und Ordnern.

Prozedur

  1. Fügen Sie das Authentifizierungs-Token in die Kopfzeile der Anfrage ein.
  2. Verwenden Sie die POST-Methode und die Endpunkt-URL: <your_control_room_url>/v3/migration/start

    Parameter anfordern:

    Parameter Erforderlich Typ Beschreibung
    folderIds Ja Integer Ordner-IDs für alle bots die in dem Unterordner enthalten sind, mit den folderIds.
    userIds Ja Integer Benutzer-IDs für einen unbeaufsichtigten Bot Runner Benutzer.
    includeChildFolders Nein Boolescher Wert

    Setzen Sie diesen Parameter auf true, wenn Sie Unterordner in die Migration einbeziehen wollen. Der Standardwert ist false.

    Diese folgende Anfrage startet eine Migration für alle bots die in dem Unterordner mit den folderIds: 7 und userIds:18.

    Anforderungstext:

    {
      "name": "Follow a convention that is meaningful and easy to search.",
      "description": "Add a meaningful description.",
      "overwriteBots": true,
      "userIds": [
        18
      ],
      "folderIds": [
        7
      ],
      "includeChildFolders": true
    }
  3. Senden Sie die Anfrage.
    Die erfolgreiche Antwort enthält einen 200-Erfolgscode und einen leeren Textkörper.
    { }
Die REST-API antwortet auf jede Anfrage mit einem HTTP-Antwortcode. Für Antwortcodes, siehe API-Antwort-Codes.

Nächste Maßnahme

Sie können den Status der Migration mithilfe der Liste der Migrationsergebnisse API API.
Feedback senden