Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Rufen Sie die Details des Gerätepools nach ID ab

  • Aktualisiert: 1/29/2021
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

Rufen Sie die Details des Gerätepools nach ID ab

Rufen Sie die Details eines bestimmten Gerätepools anhand seiner numerischen ID (ID) ab.

Vorbereitungen

Anmerkung: Sie können die Control Room APIs im anzeigen Community Edition, aber die API-Funktionalität ist eingeschränkt. Sie benötigen eine lizenzierte Automation 360 Edition, um auf die volle Funktionalität der APIs zugreifen zu können.

Stellen Sie sicher, dass Sie über Folgendes verfügen, um diese API zu verwenden:

  • Alle Geräte anzeigen und verwalten: Alle Geräte anzeigen und verwalten, einschließlich von anderen Benutzern registrierter Geräte.
  • Verwenden Sie die Authentifizierungs -API, um ein JSON-Webtoken zu generieren.
  • Gerätepool -id: Die eindeutige numerische Kennung des Gerätepools, für den Sie Details abrufen möchten.

Diese Aufgabe sucht im Control Room nach einem bestimmten Gerätepool. Die API übergibt den Gerätepool {id} als Teil der URL-Zeichenfolge. Es ist kein Anforderungsgremium erforderlich.

Prozedur

  1. Fügen Sie das Authentifizierungstoken zum Anforderungsheader hinzu.
  2. Verwenden Sie die GET-Methode und die Endpunkt-URL: <your_Control_Room_url>/v2/Devices/Pools/{id}.
    Geben Sie die ID des Gerätepools in die URL ein.
    In diesem Beispiel lautet die ID des Gerätepools 27.
    https://<your_control_room_url>/v2/devices/pools/27
  3. Senden Sie die Anfrage.
    Wenn die Anforderung erfolgreich ist, werden alle Details, die mit der ID des übergebenen Gerätepools verknüpft sind, im Antwortkörper zurückgegeben.
    In diesem Beispiel werden der Name, das Automatisierungsschema, der Status, Bot Runnersdie Besitzer und die Verbraucher, die mit der Pool-ID des Geräts 27 verknüpft sind , im Antwortkörper zurückgegeben
    Antwortteil:
    {
      "id": "27",
      "name": "finance-device-pool",
      "description": "Finance department device pool",
      "automationScheme": "ROUND_ROBIN",
      "status": "CONNECTED",
      "timeSlice": "5",
      "timeSliceUnit": "MINUTES",
      "deviceIds": [
        "10",
        "23",
        "41"
      ],
      "ownerIds": [
        "48"
      ],
      "consumerIds": [],
      "detailedStatus": "ALL_DISCONNECTED",
      "updatedBy": "48",
      "updatedOn": "2020-04-27T14:29:05.655896Z",
      "createdBy": "48",
      "createdOn": "2020-04-25T10:46:44.642586Z",
      "tenantUuid": "c0a8f10a-717f-130b-8171-7f4762280000",
      "tenantId": "4"
    }
Überprüfen Sie die Details des aufgelisteten Gerätepools, um festzustellen, ob er Ihren Bot Bereitstellungsanforderungen entspricht. Einige der Felder in der Antwort werden als Eingabe für andere APIs verwendet.
Bewerten Sie diese Details:
id
Die id identifiziert diesen Gerätepool eindeutig im Control Room. Verwenden Sie diese id als Eingabe für die PoolIds für Bot die Bereitstellung.

API bereitstellen Bots

Name
Dies ist der benutzerdefinierte Name für den Gerätepool. Filtern Sie den Namen des Device-Pools mithilfe von Filtern in der Task Liste Device Pools.

Auflisten der API für Gerätepools

DEVICEIDS
Liste der eindeutigen numerischen IDs für Bot Runner Geräte, die Teil dieses Gerätepools sind.
EigentümerIds
Die IDs der Besitzer dieses Gerätepools. Besitzer von Gerätepools können den Gerätepool anzeigen, bearbeiten oder löschen.
ConsumerIds
Die IDs für Benutzer, die dieses Gerät während der Ausführung von Automatisierungen anzeigen können.

Die REST-API antwortet auf jede Anforderung mit einem HTTP-Antwortcode. Antwortcodes finden Sie unter API-Antwortcodes.

Feedback senden