Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Aktualisieren Sie eine vorhandene API für Benutzerdetails

  • Aktualisiert: 3/16/2021
    • Automation 360 v.x
    • Managen
    • RPA Workspace
    • API-Dokumente

Aktualisieren Sie eine vorhandene API für Benutzerdetails

Verwenden Sie die API „Benutzerdetails aktualisieren “, um vorhandene Benutzerinformationen im Control Roomzu aktualisieren.

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Administratorrolle oder eine benutzerdefinierte Rolle mit der Berechtigung zum Bearbeiten von Benutzern verfügen.

Prozedur

  1. Fügen Sie das Authentifizierungstoken zum Anforderungsheader hinzu.
  2. Verwenden Sie die PUT-Methode und die Endpunkt-URL:<Your_Control_Room_url>/v1/usermanagement/users/744
  3. Fügen Sie in der Anforderungskopfzeile eine vorhandene Benutzer-ID hinzu, die Sie aktualisieren möchten. Um eine Benutzer-ID zu finden, die Sie aktualisieren möchten, führen Sie die API „nach Benutzern suchen“ aus.
    Wenn Sie Ihrer Anfrage eine neue Rollen-ID hinzufügen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:
    1. Führen Sie die API „nach Benutzern suchen“aus. Verwenden Sie die POST-Methode und die Endpunkt-URL: <Your_Control_Room_url>/v1/usermanagement/users/list
    2. Wenn Sie alle Rollen-IDs erhalten, fügen Sie den vorhandenen Rollen-IDs eine neue Rolle hinzu. Sie können keine Rolle für sich selbst hinzufügen, sondern müssen sie der Sammlung von Rollen-IDs hinzufügen.

    Der folgende Anforderungskörper gilt für eine vorhandene Benutzer-ID: 744 und die vorhandenen Rollen-IDs: 169, 2 und 26. Ändern Sie andere Parameter nach Bedarf.

    Anforderungsgremium

    {
        "roles": [
            {
                "id": 169
            },
            {
                "id": 2
            },
            {
                "id": 26
            }
        ],
        "email": "Joe.Smith@automationanywhere.com",
        "enableAutoLogin": false,
        "firstName": "FN",
        "lastName": "LN",
        "description": "test",
        "disabled": false,
        "licenseFeatures": [
            "RUNTIME"
        ]
    }
  4. Senden Sie die Anfrage.

    Der Antwortteil gibt die aktualisierten Details für die Benutzer-ID zurück: 744 an.

    Antwortgremium:
    {
        "id": 744,
        "username": "cs_runner",
        "domain": null,
        "firstName": "FN",
        "lastName": "LN",
        "version": 60,
        "principalId": 744,
        "deleted": false,
        "roles": [
            {
                "name": "AAE_Basic",
                "id": 2,
                "version": 0
            },
            {
                "name": "cs_role2",
                "id": 169,
                "version": 3
            },
            {
                "name": "all",
                "id": 26,
                "version": 54
            }
        ],
        "sysAssignedRoles": [],
        "groupNames": [],
        "permissions": [
            {
                "id": 2912,
                "action": "upload",
                "resourceId": "34241",
                "resourceType": "repositorymanager"
            },
    ......................................................
    {
                "id": 4101,
                "action": "download",
                "resourceId": "34439",
                "resourceType": "repositorymanager"
            }
        ],
        "licenseFeatures": [
            "RUNTIME"
        ],
        "emailVerified": true,
        "passwordSet": true,
        "questionsSet": true,
        "enableAutoLogin": false,
        "disabled": false,
        "clientRegistered": false,
        "description": "test",
        "createdBy": 451,
        "createdOn": "2020-08-25T07:27:58Z",
        "updatedBy": 451,
        "updatedOn": "2021-03-16T17:15:19Z",
        "publicKey": null,
        "appType": null,
        "routingName": null,
        "appUrl": null,
        "email": "Joe.Smith@automationanywhere.com",
        "lastLoginTime": "2021-02-25T18:01:40Z",
        "deviceCredentialAttested": false
    }
    Die REST-API antwortet auf jede Anforderung mit einem HTTP-Antwortcode. Einzelheiten zu den Antwortcodes finden Sie unter API-Antwortcodes.
Feedback senden