Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Rufen Sie die Control Room API für Lizenzdetails ab

  • Aktualisiert: 10/21/2020
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace
    • API-Dokumente

Rufen Sie die Control Room API für Lizenzdetails ab

Abrufen von Lizenzdetails Control Room , einschließlich Lizenztyp, Ablaufdatum, Ausfallsicherheitsstatus, Und Lizenzserver-Synchronisierungsstatus.

Prozedur

  1. Verwenden Sie die GET-Methode und die Endpunkt-URL: <Your_Control_Room_url>/v2/license/Details.
  2. Senden Sie die Anfrage.
    Antwortteil: In einer erfolgreichen Anforderung gibt dieser Endpunkt die folgenden Daten zurück:
    • FailSafeStatus: Ein numerischer Wert, der den Ausfallsicherheitsstatus des Cloud Control Roomdarstellt. Werte: 0 bedeutet, dass der Control Room verbunden ist, 1 bedeutet, dass sich der im Control Room ausfallsicheren Modus befindet, und 2 bedeutet, dass der ausfallsichere Status abgelaufen ist.

      Wenn der Control Room mit einer Dateilizenz konfiguriert wurde, ist der zurückgegebene Wert immer 0.

      Control Room Ausfallsicherheitsstatus

    • ControlRoomLicenseServerSyncStatus: Ein boolescher Wert, der bestimmt, ob die Lizenzzuweisungen in diesem Fall Control Room mit dem Lizenzserver synchronisiert sind.
    • Lizenzmodus: Ob die Control Room Lizenz aus einer Datei oder über eine Verbindung mit dem Lizenzserver konfiguriert wurde.

      Berechtigungsmodelle

    In dieser ersten Beispielantwort bestätigt der licenseMode , dass sich das Control Room auf einer dateibasierten Lizenz befindet, daher ist der failSafeStatus 0 und es wird kein Wert für die installedCrIdzurückgegeben.
    {
        "type": "PURCHASED",
        "installationDate": "2020-09-09T15:06:05.211Z",
        "expirationDate": "2021-06-30T18:29:59.999Z",
        "failSafeStatus": 0,
        "controlRoomLicenseServerSyncStatus": true,
        "installedCrId": "",
        "licenseMode": "FileLicense"
    }
    In der zweiten Beispielantwort bestätigt der licenseMode , dass der Control Room in auf einer Cloud-basierten Lizenz, der failSafeStatus 1 zurückgegeben hat, was bedeutet, dass Anfragen an andere Control Room APIs fehlschlagen, bis die Verbindung mit dem Lizenzserver wiederhergestellt ist, und der controlRoomLicenseServerSyncStatus FALSE zurückgegeben hat.
    {
        "type": "PURCHASED",
        "installationDate": "2020-09-14T18:30:00Z",
        "expirationDate": "2021-04-27T18:30:00Z",
        "failSafeStatus": 1,
        "controlRoomLicenseServerSyncStatus": false,
        "installedCrId": "b96edac7-b7e3-57bf-b857-ad14ac754674",
        "licenseMode": "CloudLicense"
    }
    Die REST-API antwortet auf jede Anforderung mit einem HTTP-Antwortcode. Einzelheiten zu den Antwortcodes finden Sie unter API-Antwortcodes.

Nächste Maßnahme

Wenn der Parameter controlRoomLicenseServerSyncStatus falsch zurückgibt, verwenden Sie den Sync-Endpunkt, um die Lizenzzuweisungen und das Ablaufdatum vom Lizenzserver zu aktualisieren.

Feedback senden