Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Erstellen Sie Warteschlangen-API

  • Aktualisiert: 9/09/2020
    • Automation 360 v.x
    • Managen
    • RPA Workspace
    • API-Dokumente

Erstellen Sie Warteschlangen-API

Eine Warteschlange ist einer der Hauptbausteine des Workload-Managements (WLM). Sie enthält bestimmte Datensätze, die Ihr Bot für die Automatisierung erwartet.

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass Sie über Folgendes verfügen:

  • Erstellen von Warteschlangen oder AAE_Queue Admin-Berechtigung
  • Die Endpunkt-URLs:
    • <Your_Control_Room_url>/v3/wlm/Queues
    • <Your_Control_Room_url>/v3/wlm/workitemmodels/list

Prozedur

  1. Verwenden Sie die POST-Methode und die Endpunkt-URL: < URL>/v3/wlm/queues
    Geben Sie Werte für die folgenden Parameter ein, um eine Warteschlange zu erstellen. Verwenden Sie die gleichen workItemModelId und displayColumnIds , die Sie als Antwort erhalten haben, als Sie das Aufgabenelement Modell erstellt haben.
    Anmerkung: Wenn Sie eine Liste aller verfügbaren workItemModelIdsuchen oder abrufen möchten, verwenden Sie die Endpunkt-URL <your_control_room_url>/v3/wlm/workitemmodels/list.

    Auflisten aller Warteschlangen

    z. B.
    POST https://192.0.2.0/v3/wlm/queues

    Zoll In diesem Beispiel verwenden Sie workItemModelId als 10 und displayColumnIds als 59, 60, 61.

    Anforderungsgremium:
    {
      "name": "Finance-Q",
      "description": "Queue for Finance",
      "reactivationThreshold": 1,
      "displayColumns": [
        "first_name",
        "last_name",
        "email"
      ],
      "workItemProcessingOrders": [
        
      ],
      "workItemModelId": 10,
      "displayColumnIds": [
        59,
        60,
        61
      ]
    }
  2. Senden Sie die Anfrage.
    Wenn die Anforderung erfolgreich war, wird eine Warteschlangen -id im Antwortkörper zurückgegeben. Diese Warteschlangen -id wird in den folgenden Aufgaben verwendet, wenn Sie Eigentümer, Teilnehmer, Verbraucher und Aufgabenelemente in die Warteschlange einfügen.
    In diesem Beispiel gibt der Antwortkörper die Queue -id als 17zurück.
    Antwortteil:
    {
      "id": "17",
      "createdBy": "24",
      "createdOn": "2020-05-26T06:13:57.644499300Z",
      "updatedBy": "24",
      "updatedOn": "2020-05-26T06:13:57.644499300Z",
      "tenantId": "1",
      "version": "0",
      "tenantUuid": "4db5b56c-5c2b-4aee-8ca0-f53ec241563c",
      "name": "Finance-Q",
      "description": "Queue for Finance",
      "reactivationThreshold": "1",
      "status": "NOT_IN_USE",
      "manualProcessingTime": "0",
      "manualProcessingTimeUnit": "",
      "workItemProcessingOrders": [
        
      ],
      "workItemModelId": "10",
      "displayColumnIds": [
        "59",
        "60",
        "61"
      ],
      "considerReactivationThreshold": false
    }
    Die REST-API antwortet auf jede Anforderung mit einem HTTP-Antwortcode. Einzelheiten zu den Antwortcodes finden Sie unter API-Antwortcodes.

Nächste Maßnahme

Fügen Sie einen Warteschlangenbesitzer oder ein Mitglied hinzu

Feedback senden