Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Authentifizierungs-API

  • Aktualisiert: 5/31/2021
    • Automation 360 v.x
    • Managen
    • RPA Workspace
    • API-Dokumente

Authentifizierungs-API

Verwenden Sie die Authentifizierungs-API, um die JSON-Webtoken (JWTs) zu generieren, zu aktualisieren und zu verwalten, die für die Authentifizierung und Autorisierung zur Verwendung der Control Room APIs erforderlich sind.

Anmerkung: Sie können die Control Room APIs im anzeigen Community Edition, aber die API-Funktionalität ist eingeschränkt. Sie benötigen eine lizenzierte Automation 360 Edition, um auf die volle Funktionalität der APIs zugreifen zu können.

Richten Sie die Authentifizierung oder Autorisierung für Ihre Anwendung ein

  1. Generieren Sie ein Token mit einem der folgenden Endpunkte:
    Anmerkung: Token haben eine standardmäßige Zeitüberschreitung von 20 Minuten.
    • Authentifizieren Sie sich mit der API für Benutzername und Kennwort

      Wenn Sie die Control Room APIs in Swagger oder einem anderen REST-Client testen, verwenden Sie diese Authentifizierungsmethode.

    • Authentifizieren Sie sich mit Benutzername und apiKey API

      Verwenden Sie diese Authentifizierungsmethode, um das Token zu generieren, ohne das Kennwort des Benutzers zu benötigen, z. B. für Unternehmen, die Single Sign-On (SSO) verwenden.

    • Einfacher und geschützter Verhandlungsmechanismus für GSSAPI (SPNEGO)

      Sie können SPNEGO verwenden, wenn Ihr Control Room mit dem Active Directory (AD)-Authentifizierungsmodus konfiguriert ist und Kerberos aktiviert ist.

      In einem Control Room mit SPNEGO konfigurierten können Sie die folgende URL verwenden, um ein Token zu generieren: https://

  2. Validieren Sie eine Authentifizierungstoken-API
  3. Aktualisieren Sie eine gültige Authentifizierungstoken-API
  4. Ablaufen Sie eine Authentifizierungstoken-API ab
Feedback senden