Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Herstellen einer Verbindung zu Microsoft SQL Server mit Windows-Authentifizierung

  • Aktualisiert: 2022/04/27
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace

Herstellen einer Verbindung zu Microsoft SQL Server mit Windows-Authentifizierung

Konfigurieren Sie Ihr Gerät und die action „Verbinden“ über das Database-package, um die Verbindung zu einem Microsoft SQL Server mit Windows NT-Authentifizierung zu automatisieren.

Diese Aufgabe gilt nur für Versionen vor Build 9664. Ab Build 9664 müssen Sie DLL-Dateien nicht mehr manuell hinzufügen, um eine Verbindung zum Microsoft SQL Server herzustellen.

Prozedur

Gehen Sie wie folgt vor, um die Windows NT-Authentifizierung für die Verbindung mit Microsoft SQL Server zu verwenden:

  1. Laden Sie den JDBC-Treiber für Microsoft SQL Server herunter.
  2. Suchen Sie im entpackten Ordner die DLL-Datei im Dateipfad auth\x64\.
  3. Wenn die DLL-Datei einen anderen Namen hat, benennen Sie die Datei in sqljdbc_auth.dll um.
  4. Kopieren Sie auf den Bot Creator- oder Bot Runner-Geräten die Datei sqljdbc_auth.dll in einen der folgenden Pfade, je nachdem, wo Sie den Bot agent installiert und welche Option Sie bei der Installation ausgewählt haben:
    Anmerkung: Wenn Sie Build 9664 oder höher verwenden, müssen Sie die Datei nicht an den Ort kopieren, an dem der Bot agent installiert wurde.
    • Wenn Sie den Bot agent auf Nutzerebene installiert und die Option Nur für mich (Nutzername) ausgewählt haben, kopieren Sie nach C:\Users\User Name\AppData\Local\Programs\Automation Anywhere\Bot Agent\jre\bin.
    • Wenn Sie den Bot agent auf Systemebene installiert und die Option Jeder, der diesen Computer verwendet (alle Nutzer) ausgewählt haben, kopieren Sie nach C:\Program Files\Automation Anywhere\Bot Agent\jre\bin.
    Dadurch wird die Windows-Authentifizierung aktiviert, da der JDBC-Treiber die Authentifizierung standardmäßig nicht ausführen kann.
  5. Wählen Sie die Verbindungsoption Standard aus.
  6. Geben Sie folgende Verbindungszeichenfolge ein: jdbc:sqlserver://localhost;databaseName=Test;integratedSecurity=true;
  7. Klicken Sie auf Speichern.

Nächste Maßnahme

Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
  • Verwenden Sie die action Lesen aus, um Datensätze aus der Datenbank abzurufen.

    Verwenden des Lesezugriff von action

  • Wenn Sie eine Aufgabe automatisieren, die Änderungen an der Datenbank beinhaltet, fügen Sie die action Datenbanktransaktion starten ein.

    Diese action stellt sicher, dass alle Datensätze vollständig aktualisiert oder gelöscht werden, und verhindert versehentliche Aktualisierungen oder Löschungen unvollständiger Daten, wenn der bot während der Laufzeit auf einen Fehler stößt.

    Database-package

Feedback senden