Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Erstellen Sie einen bot mithilfe VON REST-Webdiensten und String-Aktionen

  • Aktualisiert: 11/17/2020
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace

Erstellen Sie einen bot mithilfe VON REST-Webdiensten und String-Aktionen

Verwenden Sie die benutzerdefinierte App-Authentifizierung, um das Zugriffstoken zu generieren, um mit Salesforce REST APIs zu interagieren und mithilfe der Automation 360 REST-Webdienst Zeichenfolgenoperation Aktionen und einen bot zu erstellen.

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes haben, um die zu erstellen Bot:

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim Control Room an.
  2. Gehen Sie zu Bots > Meine Botsund klicken Sie auf das Symbol „Einen bot erstellen “.
  3. Geben Sie im Feld MetaBot-Name ein.
  4. Klicken Sie Auf Erstellen & Bearbeiten.
  5. Klicken Sie auf der Seite Aktionen auf Variablen , um eine neue Variable zu erstellen:
    1. Geben Sie im Feld Name sClientId ein.
    2. Wählen Sie im Feld Typ die Option Zeichenfolge.
    3. Fügen Sie im Feld Standardwert den Wert aus dem Feld Consumer Key der OAuth-Validierungs-Appein.
    4. Klicken Sie Auf Erstellen.
  6. Erstellen Sie eine neue sClientSecret -Variable, Typ > String, Standardwert > Consumer Secret, fügen Sie den Wert ein.
  7. Erstellen Sie eine neue sUserName -Variable, Typ > String, Standardwert > Geben Sie den Benutzernamen für die Salesforce-Anmeldungein.
  8. Erstellen Sie eine neue sPassword -Variable, Typ > String, Standardwert > Geben Sie das Salesforce-Login-Passwortein.
  9. Erstellen Sie eine neue sSecurityToken -Variable, Geben > Sie String, Standardwert > Sicherheitstoken, fügen Sie den Wert ein.
  10. Erstellen Sie eine neue dResponse -Variable, Type > Dictionary und Subtype > String.
  11. Erstellen Sie eine neue sExtractedValue -Variable, Type > String.
  12. Wählen Sie im Bereich Aktionen die OPTION REST Web Services > Post-Methode aus, und platzieren Sie sie unter dem Start des Bot Ablaufs.
    1. Geben Sie im URI-Feld https://ap17.salesforce.com/services/oauth2/token?grant_type=password&client_id=$sClientId$&client_secret=$sClientSecret$&username=$sUsername$&password=$sPassword$$sSecurityToken$ein. Ersetzen Sie ap17 durch Ihre Salesforce Instanznummer.
    2. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Authentifizierungsmodus die Option Keine Authentifizierungaus.
    3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Inhaltstyp die Option JSON (Application/json)aus.
    4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ausgabe einer Variablen zuweisen die Option dResponse - Verzeichnis der Stringsaus.
  13. Ziehen Sie das Feld „Nachricht“ aus dem Bereich „Aktionen“ in den Bot Fluss. Geben Sie in das Feld Angezeigte Nachricht eingeben ein.
  14. Klicken Sie im Aktionsbereich auf String > Extract Text.
    1. Geben Sie im Feld Source string die Zeichenfolge USD dResponse{body} USDein.
    2. Geben Sie im Text vor oder nach Start nach „ Access_Token“ ein:“ , Vorkommen, 1 eingeben , auswählen UND, vor Text beenden, „ ,“eingeben , Vorkommen, geben Sie 1ein. Wenn keine Übereinstimmung gefunden wurde, geben Sie zurück, und wählen Sie Source Stringaus. Anzahl der Zeichen zu erhalten, wählen Sie Alle, Klicken Sie auf Extrahieren des extrahierten Texts (Leerzeichen entfernen)und klicken Sie dann auf Eingabe aus dem extrahierten Text entfernen.
    3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ausgabe einer Variablen zuweisen die Option sExtractedValue - Stringaus.
  15. Ziehen Sie das Feld „Nachricht“ aus dem Bereich „Aktionen“ in den Bot Fluss. Geben Sie im Feld Geben Sie die anzuzeigende Nachricht ein den Wert US-Dollar sExtractedValue US-Dollarein.
  16. Wählen Sie im Bereich Aktionen die Option REST Web Services > Post-Methodeaus.
    1. Geben Sie im URI-Feld https://ap17.salesforce.com/services/data/v36.0/sobjects/Account ein. Ersetzen Sie ap17 durch Ihre Salesforce Instanznummer.
    2. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Authentifizierungsmodus die Option Keine Authentifizierungaus.
    3. Klicken Sie Auf Kopfzeile > Benutzerdefinierte Kopfzeilen > (Hinzufügen):
      1. Geben Sie im Feld Name die Berechtigungein.
      2. Geben Sie im Feld Wert den Wert sExtractedValue Dollarein.
    4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Inhaltstyp die Option JSON (Application/json)aus.
    5. Geben Sie unter Benutzerdefinierte Parameter den folgenden Code ein:
      {
      "Name" : "Text passed through A2019 REST API"}
    6. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ausgabe einer Variablen zuweisen die Option dOutput -Dictionary of Stringsaus.
  17. Ziehen Sie das Nachrichtenfeld aus dem Bereich Aktionen. Geben Sie im Feld Geben Sie die anzuzeigende Nachricht ein dOutput {body} Dollarein.
  18. Wählen Sie im Bereich Aktion die Option String > Text extrahieren.
    1. Geben Sie im Feld Source string die Zeichenfolge US-Dollar dOutput{body} US-Dollarein.
    2. Geben Sie im Text vor oder nach Start nach „ id“ ein:“ , Vorkommen, 1 eingeben , auswählen UND, vor Text beenden, „ ,“eingeben , Vorkommen, geben Sie 1ein. Wenn keine Übereinstimmung gefunden wurde, gebenSie zurück, wählen Sie Source String, Anzahl der zu erhaltenZeichen , wählen Sie Alle, Klicken Sie auf Extrahieren des extrahierten Texts (Leerzeichen entfernen)und klicken Sie dann auf Eingabe aus dem extrahierten Text entfernen.
    3. Erstellen Sie in der Dropdown-Liste Ausgabe einer Variablen zuweisen einen neuen sURLValue , indem Sie auf das Pluszeichen Zeichenfolge > klicken.
    4. Klicken Sie Auf Erstellen & Auswählen.
  19. Ziehen Sie das Nachrichtenfeld aus dem Bereich Aktionen. Geben Sie in das Feld Geben Sie die anzuzeigende Nachricht ein den Wert USD sURLValue USDein.
    Eine Nachricht vom zeigt Bot einen URL-Wert 0014R00002gIcsZQASan. Verwenden Sie den Wert, um die Daten in Ihrem Salesforce-Konto zu validieren: https://<yourinstance>.salesforce.com/<sURLValue>. Zum Beispiel: https://ap17.salesforce.com/0014R00002gIcsZQAS.
Feedback senden