Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Überprüfen und vergleichen Sie die Aufzeichnungsdaten

  • Aktualisiert: 9/17/2020
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • Discovery Bot

Überprüfen und vergleichen Sie die Aufzeichnungsdaten

In Discovery Boterfahren Sie, wie Sie Daten aus der Vergleichsansicht in überprüfen und analysieren können. Sie können Daten anzeigen, indem Sie bis zu drei Ansichten oder drei Aufzeichnungen auswählen oder Ansichten und Aufzeichnungen gleichzeitig nebeneinander kombinieren.

Vorbereitungen

  • Diese Aufgabe wird vom Discovery Bot Analysten ausgeführt, der für die Überprüfung und Analyse der zugehörigen Aufzeichnungen für Geschäftsprozesse verantwortlich ist.
  • Stellen Sie sicher, dass dem Benutzer die Rolle „AAE_Discovery bot Analyst“ und die Lizenz für den Prozessanalysator zugewiesen ist.

    Unterstützte Lizenzen für Discovery Bot

Prozedur

  1. Überprüfen und analysieren Sie Aufzeichnungen in der Dashboard -Ansicht:
    1. Melden Sie sich von Ihrem lokalen Computer aus als Control Room Discovery Bot Analyst bei Ihrem an.
    2. Gehen Sie zu Discovery bot > Prozesse.
      Die Seite Prozesse wird angezeigt, auf der alle zugewiesenen Prozesse angezeigt werden, die einem Analysten zur Überprüfung zur Verfügung stehen.
    3. Wählen Sie einen zu überprüfende Prozess aus.
      Standardmäßig wird die Registerkarte Dashboard angezeigt, wenn ein Prozess zum ersten Mal zur Überprüfung ausgewählt wird. Auf der Registerkarte Dashboard können Sie eine Ansicht oder eine Aufzeichnung auswählen und Daten anzeigen.

      Wenn Sie eine bestimmte Registerkarte auswählen (Dashboard, aggregiert, oder Vergleichstabelle ) und sich vom abmelden Control Room, wird die zuletzt ausgewählte aktive Registerkarte angezeigt, wenn Sie sich wieder beim Control Roomanmelden.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Vergleich, um Ansichten, Aufzeichnungen oder eine Kombination aus Ansichten und Aufzeichnungen anzuzeigen und zu vergleichen.
    Der Startbildschirm wird angezeigt, ohne dass Ansichten oder Aufzeichnungen ausgewählt wurden.
  3. Vergleichen Sie bis zu drei aggregierte Ansichten.
    Sie können mindestens zwei Ansichten oder zwei Aufzeichnungen oder eine Kombination aus Ansichten und Aufzeichnungen vergleichen. Maximal sind drei Ansichten, drei Aufzeichnungen oder eine Kombination aus Ansichten und Aufzeichnungen zulässig.
    1. Bewegen Sie den Mauszeiger in der Tabelle Ansichten über das Menü Aktionen.
    2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Zeilenebene auf das Pluszeichen +, um Ansichten hinzuzufügen.
      Die aggregierte Ansicht wird angezeigt.
    3. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Zeilenebene auf das Minuszeichen - (Minus), um Ansichten zu entfernen.
      Wenn nur zwei Ansichten oder zwei Aufzeichnungen oder eine Kombination aus Ansichten und Aufzeichnungen angezeigt werden, wird durch das Entfernen eines Eintrags standardmäßig die erste Ansicht angezeigt. Der Startbildschirm wird angezeigt, ohne dass Ansichten oder Aufzeichnungen ausgewählt wurden.
      Die aggregierte Ansicht wird entfernt.
    4. Wiederholen Sie die Schritte, um maximal drei zu vergleichende Ansichten anzuzeigen.
      Standardmäßig müssen Sie bis zu zwei Ansichten oder zwei Aufzeichnungen oder eine Kombination aus Ansichten und Aufzeichnungen auswählen, damit die Daten in der Vergleichsansicht angezeigt werden.
    5. Verwenden Sie bei Bedarf die Optionen Zurücksetzen , Vergrößern oder Verkleinern.
      Diese Optionen können einzeln pro Spalte für eine Ansicht oder Aufzeichnung verwendet werden.
    6. Verwenden Sie das Screenshot-Symbol oder Anwendungssymbol in der Umschaltansicht (oben rechts in der Vergleichsansicht ), um festzulegen, wie die Schritte angezeigt werden sollen.
      Das Screenshot-Symbol oder die Ansicht der Anwendungssymbole wirkt sich auf alle Spalten in der Vergleichsansicht aus.
  4. Vergleichen Sie bis zu drei Aufnahmen.
    Sie können mindestens zwei Ansichten oder zwei Aufzeichnungen oder eine Kombination aus Ansichten und Aufzeichnungen vergleichen. Maximal sind drei Ansichten, drei Aufzeichnungen oder eine Kombination aus Ansichten und Aufzeichnungen zulässig.
    1. Bewegen Sie die Maus über das Menü Aktionen in der Tabelle Aufzeichnungen .
    2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Zeilenebene auf das Pluszeichen +, um Aufzeichnungen hinzuzufügen.
      Die Aufzeichnung wird angezeigt.
    3. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Zeilenebene auf das Minuszeichen - (Minus), um Aufzeichnungen zu entfernen.
      Wenn nur zwei Ansichten oder zwei Aufzeichnungen oder eine Kombination aus Ansichten und Aufzeichnungen angezeigt werden, wird durch das Entfernen eines Eintrags standardmäßig die erste Ansicht angezeigt. Der Startbildschirm wird angezeigt, ohne dass Ansichten oder Aufzeichnungen ausgewählt wurden.
      Die Aufzeichnung wird entfernt.
    4. Wiederholen Sie die Schritte, um maximal drei Aufzeichnungen zum Vergleich anzuzeigen.
      Standardmäßig müssen Sie bis zu zwei Ansichten oder zwei Aufzeichnungen oder eine Kombination aus Ansichten und Aufzeichnungen auswählen, damit die Daten in der Vergleichsansicht angezeigt werden.
    5. Verwenden Sie bei Bedarf die Optionen Zurücksetzen , Vergrößern oder Verkleinern.
      Diese Optionen können einzeln pro Spalte für eine Ansicht oder Aufzeichnung verwendet werden.
    6. Verwenden Sie das Screenshot-Symbol oder Anwendungssymbol in der Umschaltansicht (oben rechts in der Vergleichsansicht ), um festzulegen, wie die Schritte angezeigt werden sollen.
      Das Screenshot-Symbol oder die Ansicht der Anwendungssymbole wirkt sich auf alle Spalten in der Vergleichsansicht aus.

Nächste Maßnahme

Erstellen Sie eine Prozessansicht mit Verzweigungen und möglichen Aufträge

Erstellen Sie eine konsolidierte Ansicht Ihres Geschäftsprozesses, überprüfen Sie Aufzeichnungen, und erstellen Sie einen Branch. Schaffen Sie potenzielle Geschäftschancen.

Feedback senden