Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Konfigurieren von Bot-Aufgaben zur Bot Insight-Analyse

  • Aktualisiert: 5/10/2019

    Konfigurieren von Bot-Aufgaben zur Bot Insight-Analyse

    Aktivieren Sie die Analyse von Bot-Aufgaben, damit Bot Insight Daten sammeln kann. Wählen Sie die relevanten Variablen für die Analyse mit Bot Insight aus.

    Vorbereitungen

    Prozedur

    1. Melden Sie sich beim Enterprise Client als Bot Creator-Nutzer an.
    2. Führen Sie, nachdem Sie den Enterprise Client geöffnet haben, im linken Teilfenster einen Bildlauf durch das Menü Aufgaben durch, über MyTasks hinweg, bis Sie Ihre Bot-Aufgaben im rechten Teilfenster sehen.
      Der Name des Teilfensters ist der Name des ausgewählten Aufgabenordners. Beispiel: „Beispielaufgaben“.
    3. Aktivieren Sie die Erfassung von Analysedaten.
      1. Klicken Sie in der Liste im mittleren Teilfenster auf den Aufgabennamen.
      2. Klicken Sie im mittleren Teilfenster auf der Registerkarte EIGENSCHAFTEN > Allgemein auf das Kontrollkästchen Diese Aufgabe soll auch mit anderen, ähnlichen Dateien oder Fenstertiteln ausgeführt werden.
    4. Wählen Sie Variablen für die Erfassung von Analysedaten aus.
      1. Klicken Sie im mittleren Teilfenster auf Aufgabenname, und wählen Sie Aktionen > Bearbeiten aus.
        Die Enterprise Client-Workbench wird in einem neuen Fenster geöffnet.
      2. Erweitern Sie aus der Ansicht Workbench> Aktionsliste> Normal den Variablenmanager.
        Klicken Sie auf den drei Registerkarten am rechten Rand der Aktionsliste auf Variablenmanager, um das Teilfenster zu öffnen.
      3. Wählen Sie im Variablenmanager eine Aktion aus.
        • Um eine neue Variable zu erstellen, klicken Sie auf Hinzufügen.
        • Um eine vorhandene Variable zu bearbeiten, klicken Sie auf Variable > Bearbeiten.
      4. Füllen Sie im Dialogfeld Variable hinzufügen oder bearbeiten die erforderlichen Felder aus. Überprüfen Sie, ob das Kontrollkästchen Für Analyse protokollieren aktiviert ist. Klicken Sie auf Speichern.
        Damit ist die Auswahl von Variablen zum Sammeln von Analysedaten abgeschlossen.
      5. Wiederholen Sie diese Schritte für jede Variable.
    Feedback senden