Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Erstellen einer Readme-Datei

  • Aktualisiert: 5/10/2019
    • 11.3.x
    • Erstellen
    • Enterprise

Erstellen einer Readme-Datei

Es ist wichtig, dass jeder Bot, der im Bot Store eingereicht wird, über eine eigene Datei „Readme.pdf“ verfügt. Diese Readme-Dateien erläutern Endnutzern, wie sie den Bot installieren und verwenden.

Jeder TaskBot (.atmx-Dateien) oder MetaBot (.mbot-Dateien) muss eine eigene Readme-Datei haben. Jede Readme-Datei muss Folgendes enthalten:

  • Übersicht: Beschreibung des Aufgaben-Bot
  • Voraussetzungen
  • Installationsschritte: Geben Sie Details zur Konfigurationsdatei und zu allen anderen Eingabedateien (außer Anmeldedaten) an, die für den Bot benötigt werden.
  • Parametertabelle: Fügen Sie eine Tabelle ein, in der die Parameter aufgelistet sind, die der Endnutzer zum Konfigurieren des Bots benötigt. Die Tabelle sollte Folgendes umfassen:
    • Parametername
    • Typ, z. B. Zeichenfolge oder Ganzzahl
    • Variablenrichtung, z. B. Eingabe oder Ausgabe

    Zusätzliche Informationen, die den Parameter beschreiben.

Wichtig:
  • TaskBot: Fügen Sie nur die Eingabeparameter hinzu, die zur Einrichtung des TaskBots benötigt werden. Listen Sie keine internen Variablen auf, die zur Einrichtung nicht nötig sind.
  • MetaBot: Parametertabellen für Eingabe- und Ausgabevariablen sind besonders bei MetaBots wichtig.
Feedback senden