Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Besondere Hinweise

  • Aktualisiert: 6/07/2019

    Besondere Hinweise

    Zusätzliche Hinweise für die stille Installation.

    • Die Dateien setup.iss und setup.exe für den Enterprise Client sollten im selben Ordner enthalten sein.
      Anmerkung: Die Datei setup.iss darf nicht umbenannt werden.
    • Erstellen Sie unbedingt separate Antwortdateien für die 32 Bit- und 64 Bit-Version des Betriebssystems.
    • Die stille Installation kann nur verwendet werden, wenn Sie das Produkt installieren oder deinstallieren. Zur Änderung oder Reparatur der Installation ist sie nicht geeignet.
    • Mit der Option /z können Sie Daten an die InstallScript-Systemvariable CMDLINE weitergeben.
    • Wenn Ihr Quelldateipfad eine Leerstelle enthält, muss er in Anführungszeichen (“”) stehen.
    Feedback senden