Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Produktstandardrollen und -berechtigungen

  • Aktualisiert: 5/10/2019

    Produktstandardrollen und -berechtigungen

    Berücksichtigen Sie bei der Planung der Bereitstellung von Automation Anywhere die Lizenzen, Rollen und Nutzer, die zum Ausführen der Automation Anywhere-Funktionen erforderlich sind. In diesem Thema werden die Standardrollen und die zugehörigen Berechtigungen beschrieben.

    Der Zugriff auf Automation Anywhere-Funktionen wird durch eine Kombination aus Lizenzen definiert, die auf den Enterprise Control Room und die dem Nutzer zugewiesenen Rollen angewendet wird.

    Standardrollen Gewährte Privilegien
    AAE_Admin Erlaubt Zugriff auf alle Funktionen, einschließlich der Erstellung anderer Administratoren und des Zugriffs auf alle Ordner und Dateien. Die einzige Rolle, die auf die Enterprise Control Room-Einstellungen zugreifen kann.
    AAE_Locker Admin

    Diese Rolle erlaubt die Anzeige aller Anmeldedaten und aller Locker. Ein Locker-Administrator kann den Eigentümer eines Anmeldedatensatzes ändern, der ihm nicht gehört. Für Locker, die ihnen nicht gehören, können sie den Locker löschen, Berechtigungen bearbeiten und Anmeldedaten entfernen.

    Anmerkung: Diese Berechtigung gilt nicht für die Rolle des Enterprise Control Room-Administrators.
    AAE_Basic Diese Rolle bietet Berechtigungen zum Hoch- und Herunterladen von TaskBots im Ordner „Meine Aufgaben“. Beschränkter Zugriff auf andere Funktionen.
    AAE_Pool Admin

    Diese Rolle erlaubt Nutzern die Anzeige und Verwaltung aller Gerätepools.

    Anmerkung: Nutzer mit der Rolle „AAE_Pool Admin“ haben keine Berechtigung, Bots und unterstützende Dateien zu sehen.
    AAE_Queue Admin Diese Rolle erlaubt Nutzern die Anzeige und Verwaltung aller Warteschlangen.
    AAE_Bot Insight Admin

    Diese Rolle bietet die Berechtigung zur Anzeige und Verwaltung von Daten in Bot Insight. Beschränkter Zugriff auf Enterprise Control Room-Funktionen. (Wenn die Bot Insight-Lizenz installiert ist.)

    Sie erlaubt einem Nutzer den Zugriff auf BotInsight-RESTful-APIs, um Zugriff auf die Daten zu erhalten, die von Enterprise Control Room und von einer Aufgabe während eines Produktionslaufs protokolliert wurden.

    AAE_Bot Insight Consumer Diese Rolle bietet Berechtigungen zur Anzeige von Daten in Bot Insight. Beschränkter Zugriff auf Enterprise Control Room-Funktionen. (Wenn die Bot Insight-Lizenz installiert ist.)
    AAE_Bot Insight Expert Diese Rolle bietet die Berechtigung zur Anzeige und zur Verwaltung von Daten in Bot Insight. Beschränkter Zugriff auf Enterprise Control Room-Funktionen. (Wenn die Bot Insight-Lizenz installiert ist.)
    AAE_BotFarm Admin Diese Rolle bietet dem Nutzer die Privilegien eines BotFarm-Administrators.
    AAE_BotFarm Agent Diese Rolle bietet dem Nutzer Privilegien zur Anzeige und zur Verwaltung.
    AAE_IQ Bot Validator Diese Rolle erlaubt dem Nutzer Zugriff auf den Bildschirm für die IQ Bot-Validierung. Beschränkter Zugriff auf Enterprise Control Room-Funktionen. (Für einen Bot Runner mit einer IQ Bot-Lizenz.)
    AAE_IQ Bot Services Diese Rolle gewährt einem Nutzer die Berechtigungen zum Zugriff auf die IQ Bot-Konsole. Beschränkter Zugriff auf Enterprise Control Room-Funktionen.
    AAE_Meta Bot Designer

    Diese Rolle ermöglicht einem Bot Creator-Nutzer den Zugriff auf MetaBot Designer vom AAE Client, erlaubt dem Nutzer aber nicht, Bots und/oder unterstützende Dateien zu sehen.

    Anmerkung: Migrierte Nutzer (Bot Creator), die in Enterprise Control Room 11.1 und älteren Versionen Zugriff auf MetaBot Designer hatten, behalten ihren Zugriff auf MetaBot Designer.
    Feedback senden